Rechtsanwältin Susanne Ziegler | ziegler@rechtratsteuern.de
Rechtsanwältin Susanne Ziegler

Kosten

Rechtsanwälte sind nicht völlig frei in der Entscheidung, zu welchem Preis sie ihre Leistung anbieten wollen. Die Gebühren richten sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz ( RVG ).

Ein erstes Beratungsgespräch kostet für den Verbraucher höchstens 190,- € zuzüglich 19% Mehrwertsteuer.

 

Bei Gerichtsverfahren ( außer bei sozialrechtlichen, strafrechtlichen oder Bußgeld-Angelegenheiten ) richten sich die Kosten nach den jeweiligen Wert der Sache, dem sog. Gegenstands- bzw. Streitwert.

 

Dies gilt grundsätzlich auch für außergerichtliche Leistungen. Jedoch spielen hier bei der Bemessung des Honorars auch der Umfang und die Schwierigkeit der anwaltlichen Bearbeitung, die Bedeutung der Sache sowie die finanzielle Situation des Mandanten eine Rolle.
Fragen Sie uns gleich zu Beginn des Mandats nach den voraussichtlichen Kosten. Das gibt Ihnen Sicherheit. Für uns ist es selbstverständlich Sie auch insoweit umfassend zu informieren.

 

Wir können Ihnen auch helfen, bei der Frage, ob Sie Anspruch auf Beratungshilfe oder Prozesskostenhilfe haben. Ob Sie diese Hilfen bekommen können, richtet sich nach Ihrem Einkommen und Vermögen. Zur Überprüfung benötigen wir alle erforderlichen Unterlagen über Ihre finanzielle Situation, wie z.B. Lohnabrechnungen, Mietvertrag, Stromrechnungen, Leistungsbescheide, .....

 

Haben Sie eine Rechtsschutzversicherung? Wir prüfen für Sie, ob diese eintrittspflichtig ist. Liegt ein Versicherungsfall vor, kümmern wir uns direkt bei der Versicherung um eine Kostendeckungszusage und später um die Abrechnung. Sie müssen uns nur Ihre Versicherungsgesellschaft und Ihre Versicherungsnummer nennen.